• Drucken
  • Große Schrift

Touristinformation Altenahr

Touristinformation Altenahr
Weinort Altenahr e.V.
Touristinformation /
Haus des Gastes
Altenburger Straße 1a
53505 Altenahr
Tel.: 02643/8448
Fax: 02643/3516
Mail:
info@altenahr-ahr.de
Werden Sie jetzt Fan!

Wetter aktuell


 

Anzeigen

Anzeigen

Hier finden Sie die Homepages unserer Partner:

Brückenstraße
Altenahr mit seiner 1000 jährigen Geschichte ist der bekannteste und belebteste Ausflugsort an der Ahr und zugleich einer der vielseitigsten.

Von den „Ostergrüßen“ über den „Weinsommer“ zum romantischen „Burgenfest“, von der „Maateljass“, dem Erntedankfest der Winzer, zu den „Sternstunden“ - Altenahr lockt im ganzen Jahr mit seinen Programmen Gäste aus Nah und Fern.

Wanderer starten hier in den Rotweinwanderweg, Ruhesuchende erkunden das Naturschutzgebiet Langfigtal und Geschichtsinteressierte besichtigen die Burg Are aus dem 11. Jahrhundert.

Einst soll es hier sogar mit dem Teufel zugegangen sein - der soll zumindest das mannshohe Teufelsloch in einem gewaltigen Felsen hinterlassen haben, durch das man einen Blick auf den Nachbarort Altenburg hat.

Altenahr hält für seine Besucher viele interessante Details bereit, die es zu entdecken gilt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Achten Sie bitte bei Ihren Wandertouren auf festes trittsicheres Schuhwerk und verlassen Sie nicht die gekennzeichneten Wanderwege.

Bitte beachten Sie, alle Termin- und Informationsangaben wurden sorgfältig für Sie zusammengestellt und erfolgen nach bestem Wissen. Eine Gewähr für die Richtigkeit kann jedoch nicht übernommen werden. Insbesondere ist jede presserechtliche Haftung auf diesem Gebiet ausgeschlossen.

Aktuelles
Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bzgl. des Corona-Virus, um zur Minimierung des Infektionsrisikos sowie zum Schutz von Risikogruppen beizutragen, haben auch wir uns entschlossen,

ab Mittwoch, den 18.03.2020
 
die Touristinformation Altenahr gemäß den Empfehlungen der Bundesregierung zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich, zu schließen.

Wir bitten um Verständnis.

Telefonisch sind wir ab dem 23.03.2020 Mo. und Do. von 10-13 Uhr für Sie unter Tel.: 02643 8448 erreichbar. Gerne können Sie uns auch per Mail unter  info@altenahr-ahr.de kontaktieren.


Ab sofort finden Sie alle Informationen der Verbandsgemeinde Altenahr zur Corona-Thematik gebündelt unter www.corona.altenahr.de
Ebenso empfehlen wir die Seite des RKI unter www.rki.de

Passen Sie gut auf sich und ihre Lieben auf und bleiben Sie gesund

Ihr Weinort Altenahr




Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bzgl. des Coronavirus,  um zur Minimierung des Infektionsrisikos sowie zum Schutz von Risikogruppen beizutragen, werden wir der Empfehlung der Bundesregierung folgen, alle nicht notwendigen Veranstaltungen abzusagen. Somit finden in diesem Jahr leider nicht die Altenahrer Ostergrüße statt. Ebenso wurden die Kulinarischen Rebenwandertage in Rech, Mayschoss und Altenahr für Ende April abgesagt. Wir bitten um Verständnis. Passen Sie gut auf sich und Ihre Lieben auf, damit wir uns bald alle gesund wiedersehen.
RegioRadler
NEU ab 01.07.2018:
RegioRadler-Fahrradbus zwischen Altenahr und Rheinbach

Ab sofort buchbar und ab 1. Juli 2018 unterwegs: der neue RegioRadler Ahr-Voreifel bietet Fahrradausflüglern neue attraktive Möglichkeiten
Der RegioRadler Ahr-Voreifel fährt zwischen Altenahr und Rheinbach und verknüpft dabei das Ahrtal mit dem südlichen Nordrhein –Westfalen und der Kölner Bucht.

Der Radbus Linie 844 ist montags bis freitags mit drei Fahrten je Richtung unterwegs, an Wochenenden und Feiertagen werden sogar jeweils sechs Fahrten angeboten. Der Fahrradbus kann bis zu 22 Fahrräder auf einem Anhänger transportieren.

Der RegioRadler Ahr-Voreifel ermöglicht unter anderem Touren von Rheinbach über Bonn und Rheintal zum Ahrradweg und entlang der Ahr zum Ausgangspunkt nach Altenahr.
Attraktiv ist der Bus auch für Fahrradausflügler aus Nordrhein-Westfalen, zum Beispiel ist eine Fahrt entlang der oberen Ahr vom Bahnhof Blankenheim Wald bis nach Altenahr möglich, wobei der RegioRadler die Rückfahrt nach Rheinbach übernimmt.

Reservierungen können Reisende unter der Telefonnummer 01805/723287 oder online unter www.regioradler.de vornehmen.

Weitere Infos  zum RegioRad-Bus  hier. https://regioradler.de/pages/de_de/start.php

Mittelahr Touristik, VG Altenahr 18.08.2018  

Logo Gästeticket Mittelahr
Hier geht es zu den Nutzungsbedingungen

„Freie Fahrt mit Bus und Bahn“ – diesen Service bieten Übernachtungsbetriebe ab dem 01.April 2018 in der Verbandsgemeinde Altenahr, die sich am Projekt Gästeticket beteiligen.
Mit dem Gästeticket können Urlauber Busse und Bahnen des öffentlichen Personen-Nahverkehrs (ÖPNV) im gesamten Verkehrsverbund Rhein-Mosel (VRM) kostenfrei nutzen.  

Ende Januar 2018 konnte seitens der VG Altenahr, dem Landkreis Ahrweiler und der VRM GmbH die Grundlage für das Projekt geschaffen werden.


ACHTUNG:

Der Rundwanderweg, die Ahrschleife durch das Naturschutzgebiet Langfigtal
(Eifelvereinsweg Nr. 1 und Teil des Ahrtalwegs), ist aufgrund der Hochwasserschäden einer fehlenden Brücke bis auf weiteres nicht als RUNDWEG begehbar. Wir bitten um Verständnis.



Maibaumstellen

30.04.2020
53505 Altenahr
Maibaumstellen in Altenburg, Kreuzberg und Altenahr durch die Junggesellenvereine
Führungen

Kostümführung Burg Are

Lassen Sie sich ins Mittelalter entführen, die Zeit der Ritter, Burgfräulein und Minnesänger. Erleben Sie eine unvergessliche Zeitreise auf der Burg Are!
Termine:
02.05.2020  | 11:00 Uhr - 12:30 Uhr
16.05.2020  | 11:00 Uhr - 12:30 Uhr
06.06.2020  | 11:00 Uhr - 12:30 Uhr
20.06.2020  | 11:00 Uhr - 12:30 Uhr
04.07.2020  | 11:00 Uhr - 12:30 Uhr
18.07.2020  | 11:00 Uhr - 12:30 Uhr
02.08.2020  | 11:00 Uhr - 12:30 Uhr
15.08.2020  | 11:00 Uhr - 12:30 Uhr
05.09.2020  | 11:00 Uhr - 12:30 Uhr
19.09.2020  | 11:00 Uhr - 12:30 Uhr
03.10.2020  | 11:00 Uhr - 12:30 Uhr
17.10.2020  | 11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Wanderungen und mehr...