• Drucken
  • Große Schrift

Touristinformation Altenahr

Touristinformation Altenahr
Weinort Altenahr e.V.
Touristinformation /
Haus des Gastes
Altenburger Straße 1a
53505 Altenahr
Tel.: 02643/8448
Fax: 02643/3516
Mail:
info@altenahr-ahr.de
Werden Sie jetzt Fan!

Wetter aktuell

Öffnungszeiten August
Mo.-Fr. 10.00 - 12.30 Uhr
Mo., Di., Do., Fr. 14.00 - 16.00 Uhr
Sa. 10.00 - 13.00 Uhr

Mittwochnachmittag, Sonn- u. Feiertags geschlossen

 

Unsere nächsten Veranstaltungen

entfällt: Altenahrer Weinwochenenden

02.10.2020 - 04.10.2020
53505 Altenahr
Wanderspaß & Weingenuss part I

Fackelwanderung - Erkundungstour im Feuerschein der Fackeln

02.10.2020
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
durch den Altenahrer Übigberg
um Voranmeldung wird gebeten, 8,50 € pro Person inkl. Fackel und Ahr-Trester

Altenahrer Markt

03.10.2020 - 04.10.2020
Im Zentrum des Ahrtals öffnet der Weinort Altenahr inmitten seiner fulminanten Felsen- und Rebenlandschaft zum 2. Mal seine Pforten für einen Markt entlang des Ahrufers

Turnusführungen, Wanderungen etc.

Weinprobe für Jedermann

01.10.2020
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Altenburger Str. 1a
53505 Altenahr
Touristinformation

Krimiwanderung

02.10.2020
16:30 Uhr - 18:00 Uhr
Tourist-Information Altenburger Str. 1a
53505 Altenahr

Aktuelles

Pressearchiv

Geführte Touren für geübte Wanderer

Neu im Programm!
AhrSteig Bild
Wanderung über den AhrSteig

Unser Wanderführer begleitet Ihre Gruppe wahlweise über verschiedene Ahrsteig-Etappen und zeigt Ihnen die schönsten Seiten des Ahrtals.

Dauer: bis zu ca. 6 Std.

Kosten pro Gruppe: 179 €

jede weitere Stunde: 30 €

max. Pers. pro Gruppe: 25

Einige Etappen sind aufgrund der großen Höhenunterschiede sehr anspruchsvoll und nur für geübte Wanderer geeignet.
Bitte beachten Sie:

Der Treffpunkt für den Start Ihres Programmes ist, wenn nicht anderweitig vereinbart, am "Haus des Gastes", am Bahnhof in Altenahr.

An allen angebotenen Programmen nehmen Sie auf eigene Verantwortung teil. Der Weinort Altenahr e.V. sowie die Gästeführer übernehmen keine Haftung.

Bitte tragen Sie zu den Gruppenangeboten angemessene Kleidung, geeignetes Schuhwerk und denken Sie ggf. an einen Regenschutz!