• Drucken
  • Große Schrift

Touristinformation Altenahr

Touristinformation Altenahr
Weinort Altenahr e.V.
Touristinformation /
Haus des Gastes
Altenburger Straße 1a
53505 Altenahr
Tel.: 02643/8448
Fax: 02643/3516
Mail:
info@altenahr-ahr.de
Werden Sie jetzt Fan!

Öffnungszeiten


Mo. - Fr.

10.00 - 15.00 Uhr


Sa.,
Sonn- u. Feiertags geschlossen

.




Wetter aktuell

 
Rebenwandertage Präsentation
Stand Altenahrer Eck
Titel Flyer Rebenwandertage
In Kürze geht es hier zum aktuellen Flyer mit der Wanderroute 2018
Titel Ahrlust Frühjahr 2018
Hier geht es zum Presseartikel der Veranstaltung im Magazin "Ahrlust". Die kulinarischen Rebenwandertage finden jedes Jahr am letzten Wochenende im April statt.
WeinWanderWochenende des DWI am 28. u. 29. April 2018

Kulinarische Rebenwandertage in Rech, Mayschoß & Altenahr 

Die Mittelahr hat viel zu bieten – Landschaft entdecken, Genuss erleben

Was könnte es für einen wandernden Weinfreund Schöneres geben, als im Frühjahr die Weinberge des wildromantischen mittleren Ahrtals zu durchwandern und an verschiedenen Punkten mit traumhafter Aussicht Rast zu machen, um Köstlichkeiten aus heimischer Küche und regionalen Weinkellern zu probieren? Beste Gelegenheit hierzu bietet sich am letzten Aprilwochenende, wenn die Weinorte Rech, Mayschoss und Altenahr gemeinsam die „kulinarischen Rebenwandertage“ veranstalten.

Auch in diesem Jahr wird an den kulinarischen Rebenwandertagen wieder einiges geboten. Entlang des mit einzigartigen Aussichtspunkten gespickten Rotweinwanderweges können die Wanderer an 11 Raststationen  die kulinarische Vielfalt des Ahrtals, vom leichten Rieslingsüppchen bis hin zum deftigen Wildgericht,  erleben. Nicht zu vergessen sind hier die hervorragenden Weine der heimischen Winzer, die ebenfalls an den schönsten Aussichtspunkten zum Genießen bereitstehen.

Die Route führt den Naturliebhaber vom Rotweinwanderweg in Rech durch den Ort und auf der gegenüberliegenden Seite wieder hinauf zur Burgruine Saffenburg, die an diesem Wochenende ebenfalls bewirtet sein wird. Hier erwarten den Wanderer neben Burgführungen am Samstag und Sonntag, am Samstagabend ein besonderes Highlight mit Livemusik der Band Tramprock bei illuminiertem Burgpanorama. Am Sonntag ist Adlerflüsterer Pierre Schmidt mit seiner spektakulären Greifvogelschau zu Gast.  Die einzigartige Aussicht über das Saffenburger Ländchen, die sich dem wanderbegeisterten Gast dort bietet, ist mit Sicherheit ein atemberaubendes Erlebnis. Die von den Karnevalsfreunden Altenahr bewirtete Hütte „Eifelblick“ in Altenahr, ca. 150 m abseits des Rotweinwanderweges,  lädt  zum Verweilen und Genießen ein. Fun im Ahrtal bietet hier für Kinder ca. 20 minütige, ideenreiche  Rallyes für verschiedene Altersklassen an.

Der spektakuläre Panorama-Blick der „schönsten Weinsicht“ am Altenahrer Eck ist mit Sicherheit ein grandioser Abschluss der Wanderung oder auch ein besonderes Highlight direkt zu Beginn der Tour, je nachdem welche Wanderrichtung der Gast für sich persönlich auswählt.

Fun im Ahrtal bietet für Kinder und Jugendliche für die Wegstrecke verschiedene Motivjagden an.

 

Wie in jedem Jahr gibt es mit einer Stempelkarte die Möglichkeit alle Stationen „abzuarbeiten“. Sind mindestens 7 Stempel gesammelt, nimmt man an einer Verlosung mit erlesenen Weinpräsenten teil. Die Stempelkarte kann an allen Stationen abgegeben werden. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit an einem Fotowettbewerb teilzunehmen, indem man ein, während der Veranstaltung geschossenes Foto auf der Facebookseite www.facebook.com/kulinarische.rebenwandertage der kulinarischen Rebenwandertage postet. Das schönste Foto gewinnt ein Genusspaket aller teilnehmenden Betriebe.

Am Samstag und Sonntag bietet der Weinort Altenahr e.V. jeweils um 11 Uhr für alle Gäste eine geführte Wanderung mit Verkostung an den Ständen Altenahrer Eck und an der Hütte Eifelblick. Um Anmeldung  wird gebeten, die Teilnahme an der Wanderung ist kostenlos.

 

Das Ziel der drei Verkehrsvereine Rech, Mayschoß und Altenahr sowie der teilnehmenden Betriebe ist es, im Rahmen des WeinWanderWochenendes des Deutschen Weininstituts (DWI) auf die Einzigartigkeit der Kultur-, Natur- und Genusslandschaft ihrer malerischen Weinorte aufmerksam zu machen und gerade neuen Besuchern die vielfältigen Möglichkeiten des Ahrtals aufzuzeigen.

Alle Infos unter www.rebenwandertage.de


Folgende Betriebe und Vereine freuen sich auf Ihren Besuch am 28. & 29. April 2018:

Fun im Ahrtal, Altenahr

Karnevalsfreunde Altenahr 2002 e.V.

Weingut Sermann-Kreuzberg, Altenahr

Weinort Altenahr e.V.

Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr

 

Bahnsteig 1, Mayschoß

Förderverein Saffenburg e.V., Mayschoß

Verkehrs- und Verschönerungsverein Weinort Mayschoß e.V.

Weingut Deutzerhof, Mayschoß

Weingut Fiebrich, Mayschoß

Weingut Mönchberger Hof, Mayschoß

 

Heimat- & Verkehrsverein Weindorf Rech e.V.

Jagdhaus Rech

Restaurant Ahrblume, Rech

Weingut Alfons Hostert Nfg., Rech

Weingut Otger Schell, Rech



Der Weinort Altenahr lädt seine Gäste ein zu frühlingshaften Erkundungstouren rund um das Thema „Wein“.

Wanderfreudige Weinliebhaber kommen bei dem Thema „Wanderspaß & Weingenuss“ auf ihre Kosten.

Öffnungszeiten der Touristinformation Altenahr an beiden Tagen:

10.30 Uhr-15:00 Uhr

Altenahrer Wanderspaß & Weingenuss am Samstag, 28.04.2018

Treffpunkt:  Bahnhof Altenahr, vor der Touristinformation, Altenburger Str. 1a, 53505 Altenahr

Start: 11.00 Uhr

Aufstieg durch die Weinlage Altenahrer Übigberg, aussichtsreiche Runde um die "Martinshütte", Aufstieg zur "Schönsten Weinsicht im Ahrtal", Weinpause, weiter durch die Weinlage Altenahrer Eck zur Wanderhütte "Eifelblick", Weinpause, Abgang durch die Weinlage Altenahrer Eck nach Reimerzhoven.

Am Abzweig Rotweinwanderweg:  Verabschiedung der  Wanderer die weiter nach Mayschoß und Rech wandern.

Der Rundweg geht weiter nach Reimerzhoven, dann Ahruferweg nach Altenahr, Bahnhof.

Dauer: ca. 4 Stunden mit Pausen, ca. 8 km
 

Altenahrer Wanderspaß & Weingenuss am Sonntag, 29.04.2018

Treffpunkt:  Bahnhof Altenahr, vor der Touristinformation, Altenburger Str. 1a, 53505 Altenahr

Start: 11.00 Uhr

Entlang der  Ahrpromenade über den Burgberg, Besichtigung der Burganlage der "Burg Are", hoch über Altenahr gelegen, mit einer wunderschönen Panoramasicht,
Abstieg durch den Burgberg und weiter zum Aussichtspunkt "Weißes Kreuz" und zur "Schönsten Weinsicht im Ahrtal", Weinpause, durch die Weinlage Altenahrer Eck zur Wanderhütte "Eifelblick", Weinpause, Abgang durch die Weinlage Altenahrer Eck nach Reimerzhoven.
 
Am Abzweig Rotweinwanderweg:  Verabschiedung der Wanderer die weiter nach Mayschoß und Rech wandern.

Der Rundweg geht weiter nach Reimerzhoven, dann Ahruferweg nach Altenahr, Bahnhof.

Dauer: ca. 4 Stunden mit Pausen, ca. 6 km




Der Weinort Altenahr e.V. freut sich auf viele interessierte Wander- und Weinfreunde.

Die Tour ist für alle Wanderer geeignet die ein gewisses Maß an Kondition und Trittsicherheit haben. Wanderschuhe und entsprechende Kleidung sind selbstverständlich.

Auch die Anreise per Bahn gestaltet sich recht einfach. Die Ahrtalbahn aus Richtung Remagen erreicht Altenahr um ca. 10:45 Uhr.

An allen angebotenen Programmen nehmen Sie auf eigene Verantwortung teil. Der Weinort Altenahr e.V. sowie die Gästeführer übernehmen keine Haftung.


Bewirtung am RotweinWanderWeg

Der Wein-und Gastronomiestand am "Altenahrer Eck" zur schönsten Weinsicht wird durch das Altenahrer Weingut Sermann-Kreuzberg bewirtet.

Die Hütte "Eifelblick" wird von der KG Karnevalsfreunde Altenahr 2002 e.V. in Kooperation mit der Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr bewirtschaftet.

Nutzen Sie die Gastlichkeit in natürlicher Atmosphäre und lassen Sie sich nach Herzenslust verwöhnen.

Hier geht´s zur Veranstaltung kulinarische Rebenwandertage in Rech, Mayschoß und Altenahr

Wir sagen Dankeschön an die teilnehmenden Betriebe und Vereine für Ihr Engagement !


Kontakt und Infos unter:
Weinort Altenahr e.V.
Eva Flügge
Tel.: 02643 8448
Mail: info@altenahr-ahr.de
www.altenahr-ahr.de
27.04.2019 - 28.04.2019
53505 Altenahr