Bild zur Ortsgemeinde Altenahr

Informationsforum der Ortsgemeinde Altenahr

Flutgedenktag

Flutgedenken in der Verbandsgemeinde Altenahr am dritten Jahrestag Gedenkgottesdienst in Altenburg, Hochamt in Dernau, Andacht in Ahrbrück, offene Kirche in Mayschoß und offene Hubertuskapelle in Hönningen VG Altenahr. Unter dem Thema „Brücken bauen“ findet am Sonntag, 14. Juli 2024, um 11:00 Uhr, anlässlich des dritten Jahrestages der Flutkatastrophe im Ahrtal unterhalb der Kapelle in Altenburg ein Gedenkgottesdienst als Freiluftveranstaltung statt. Anschließend besteht die Möglichkeit eines gemeinschaftlichen Zusammenseins. Wortwörtlich wie auch im übertragenen Sinn hat das Thema Brücken bauen seit der Flutkatastrophe eine besondere Bedeutung innerhalb der Verbandsgemeinde Altenahr. Nicht nur durch die Flut zerstörte Brücken werden wieder aufgebaut. Brücken bauen im übertragenen Sinn bedeutet Verbindungen und Erinnerungen zwischen Vergangenheit und Zukunft, von Mensch zu Mensch, zwischen Himmel und Erde sowie zwischen Lebenden und Verstorbenen zu schaffen. Nach den vorangegangenen Flutgedenken in Ahrbrück und Mayschoß findet der Gottesdienst in diesem Jahr in Altenburg statt, um gemeinsam eine Brücke zwischen Erlebtem und Kommenden zu bauen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit des gemeinschaftlichen Zusammenseins zu Gesprächen und zum Austausch bei Speisen vom Grill, Kaffee und Kuchen. Die Pfarrkirche St. Nikolaus & St. Rochus in Mayschoß, Dorfstraße 82, steht am 14. und 15. Juli 2024 tagsüber bis 20:00 Uhr als offene Kirche für ein stilles Gebet und zum Flutgedenken zur Verfügung. In der Pfarrkirche St. Johannes Apostel in Dernau, Bachstraße 37, findet am 14. Juli 2024 um 11:00 Uhr ein Gottesdienst statt. Anschließend wird durch die Ortsgemeinde Dernau eine Blumenschale am Gedenkstein vor der Kirche abgelegt. Die Hubertuskapelle in der Kapellenstraße in Hönningen ist am 14. Juli 2024 von 17:00 bis 20:00 Uhr als offene Kapelle ebenfalls geöffnet. Sie steht für ein stilles Gebet zum Flutgedenken mit ausgelegten Texten, zum Anzünden einer Kerze sowie mit leiser Musik zur Verfügung. Die evangelische Kirche Adenau bietet am 14. Juli 2024 um 11:00 Uhr ebenfalls einen Gottesdienst mit Flutgedenken in der Auferstehungskapelle Ahrbrück, Denntalstraße 2, an. Darüber hinaus bietet die Pfarreiengemeinschaft Altenahr bereits am Freitag, 12. Juli 2024, um 18:30 Uhr, in der Rochuskapelle in Ahrbrück eine Andacht zum Flutgedenken an

Familientreff am 09.07.2024 ab 14.30 Uhr

Fabelhafter Nachmittag im Pfarrgarten Altenahr

Am 04. Juni 2024 überraschte das Organisationsteam des Familientreffs im Pfarrgarten Altenahr für die herbeiströmenden Familien mit dem Mitmachzirkus der Erlebnisakademie aus Rheinbach. Der Pfarrgarten wurde kurzerhand zur Manege umfunktioniert und bereitete allen Anwesenden großes Vergnügen. Die Kinder als auch die Erwachsenen hatten allseits viel Spaß beim Jonglieren mit Tellern, Balancieren auf dem Drahtseil, Stehen auf dem Nagelbrett oder in Scherben und bei der anschließenden Zaubershow. Bei bestem Wetter strahlten die Kinderaugen mit der Sonne um die Wette. Die Organisatorinnen Manuela Kremer-Breuer (Gemeindereferentin), Anna van den Boom und Stefanie Marhöfer waren sich einig: "Das war ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten. Die glücklichen Kinderaugen sind der Grund dafür warum wir hier sind. Die Begeisterung, mit der die Kinder bei der Sache sind, steckt an und lädt zum Mitmachen ein!" Ein wunderbarer Nachmittag ging viel zu schnell zu Ende und die drei Organisatorinnen wissen bereits jetzt, dass dieses Erlebnis eine Wiederholung braucht. 

Der nächste Familientreff im Pfarrgarten steht unter dem Motto "Sommer Special". Am Dienstag, den 09. Juli 2024 ab 14:30 Uhr wird es wieder einen bunten Nachmittag geben. Herzliche Einladung an alle Familien, sich diesen Tag vorzumerken!

Frühjahrskonzert des Altenahrer Blasorchesters am 04.05.2024

Blasorchester Altenahr lädt zum Frühjahrskonzert ein

Das Blasorchester Altenahr e.V. lädt alle Musikbegeisterten herzlich zu seinem diesjährigen Open-Air-Frühjahrskonzert am 04.Mai 2024, um 18:30 Uhr an der Sankt Martins Hütte in Altenahr ein.

Auch dieses Jahr wird wieder ein breit gefächertes Repertoire geboten, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei ist. Die Gäste erwartet eine abwechslungsreiche musikalische Reise, bei der altbekannte Lieder völlig neu interpretiert werden. Das Blasorchester hat sich zur Aufgabe gemacht, seine Zuhörer*innen mit der Freude, die die Musiker*innen beim Musizieren haben anzustecken und gemeinsam einen schönen Abend zu verbringen.

Das Konzert wird wieder von dem Vororchester und auch erstmals von der neuen Blockflötengruppe des Vereins eröffnet werden.

Sperrung Ahrradweg zwischen Altenburg und Kreuzberg ab dem 25.04.2024

Ab dem 25.04.2024 ist der Ahrradweg zwischen Altenburg und Kreuzberg bis auf weiteres gesperrt.

 

Ortskernsanierung Altenahr

Die Ortsgemeinde Altenahr ist im August 2023 für den Bereich des Ortskerns vom rheinland-pfälzischen Minister des Innern und für Sport in das Städtebauförderprogramm "Wachstum und nachhaltige Entwicklung - Nachhaltige Stadt"  aufgenommen worden. Aktuell wird in einem gesetzlich vorgegebenem Verfahren geprüft, ob die Voraussetzungen zum Erlass einer Sanierungssatzung vorliegen. Gleichzeitig wird ein Maßnahmenpaket erarbeitet, mit dem die Sanierungsziele erreicht werden sollen. Die Arbeiten beziehen sich auf das nachstehend markierte Untersuchungsgebiet. Nähere Informationen zu den Chancen der Ortskernsanierung im Flyer. Im Downloadbereich auch als PDF verfügbar (Menueleiste oben rechts "Ortsgemeinde Altenahr", dann Klick auf den Button "Download").ung enthält der Sanierungsflyer, der in Kürze auch im Downloadbereich zur Verfügung stehen wird.

Our weather

Webcam Altenahr

Image

Current news

Advertising

Information

Facebook

Weinort Altenahr e.V.

Touristinformation Haus des Gastes

Altenburger Strasse 1a
53505 Altenahr, Germany

Tel .: 02643/8448
Fax: 02643/3516
Mail: info@altenahr-ahr.de

Opening times

Mon-Fri 10.00 a.m. - 12.30 p.m.
Mon., Tue., Thu.,
Fri. 2 p.m. - 4 p.m.
Sat 10 a.m. - 1 p.m.
Closed Wednesday afternoons, Sundays and public holidays

Aktuelle Informationen der Verbandsgemeinde Altenahr zur Corona-Thematik finden Sie unter www.corona.altenahr.de.

Ebenso empfehlen wir die Seite des RKI unter www.rki.de und die Seite des Landes Rheinland-Pfalz https://corona.rlp.de/index.php?id=34836

Die Übersicht der aktuelle Teststationen finden Sie auf der Seite der Kreisverwaltung Ahrweiler unter https://covid-19-support.lsjv.rlp.de/hilfe/covid-19-test-dashboard/. Als Eingabe-Suchfunktion empfehlen wir Ihnen den Begriff „Altenahr“, um die Stationen in regionaler Nähe angezeigt zu bekommen.

Passen Sie gut auf sich und Ihre Lieben auf und bleiben Sie gesund!